fbpx skip to Main Content
Unser Wüstenbiwak in Erg Chigaga

Erleben Sie einen einzigartigen Traum in unserem Wüstencamp

Sahara Feeling ist einzigartig und besonders, da wir unser eigenes Wüstencamp in den Dünen von Erg Chigaga betreiben. Im Jahr 2012 erhielt  Ali die Erlaubnis des Ältestenrates der örtlichen Verwaltung ein Wüstencamp zu eröffnen. Seit den Anfängen mit insgesamt nur vier einfachen Zelten hat sich viel verändert. Heute können wir die besten Unterkünfte in der Sahara anbieten. Wir haben eine große Auswahl an privaten, befestigten Zelten, von Einzelbetten bis hin zu Familienzelten, die Platz für die ganze Familie bieten. Jedes Zelt hat Strom aus den Sonnenkollektoren und wird mit sauberer Bettwäsche und Handtüchern versorgt. Das Wüstencamp von Sahara Feeling bietet auch neue, komplett ausgestattete Waschräume mit Waschbecken und heißen Duschen. Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks werden von Khalid, unserem Koch, bekannt für sein Können und sein  reichhaltiges authentisches Essen,  zubereitet.  Wir haben alles vorbereitet, um Ihren Aufenthalt in der Wüste  komfortabel und gleichzeitig authentisch zu gestalten.

Sobald sie im Wüstencamp angekommen sind, gibt es Gelegenheit zu zahlreichen Aktivitäten.  Zu den Beliebtesten gehören eine einfache Wanderung oder ein Kamelritt in den Dünen. Auf dem Rücken der Kamele gleiten Sie mühelos durch den Sonnenuntergang  und können das Spiel der Sonne und des Windes auf den Sanddünen beobachten. Sie können auf den Dünen sandboarden und  einen oder mehrer Tage ein Wüstentrekking unternehmen. Ibrahim, einer unserer zuverlässigsten Kamelführer, wird Sie durch die Wüste begleiten und Sie mit traditionell zubereiteten Mahlzeiten und im heißen Sand gepackenem Brot, im Nomadenstil verwöhnen. Auch können Sie in einem 2 Tagestrekking  das Leben der Wüstennomaden kennenlernen und bei  einer Nomadenfamilie übernachten.

Nachts ist es in der Wüste ganz besonders; Beobachten Sie den immensen Sternenhimmel, während Sie am Lagerfeuer traditionelle nomadische Musik hören.

Back To Top