Tour 1.2

Tagesausflug nach Imlil und in das Ourikatal

Sie werden am Morgen  von Ihrem Riad in Marrakech abgeholt. Die Fahrt geht Richtung Süden, der Bergkette des Hohen Atlas entgegen; bei klarem Wetter können Sie die Silhouette des Hohen Atlas und die meist schneebedeckte Spitze des höchsten Gipfels des Toubkal (4160 m hoch) schon in  Marrakech ausmachen.  Die Fahrt geht zuerst durch den breiten Talkessel von Marrakech, führt an Ortschaften und Obst- und Olivenhainen vorbei. Zunehmend wird die Straße enger und steiler; das Landschaftsbild und die Vegetation verändern sich;  steile Berghänge und Felswände,  Föhrenwälder, Nussbäume, weidende Ziegenherden an wild rauschenden Bergbächen, die Lehm- und Steinhäuser der Berber bestimmen das Landschaftsbild und führen uns nach Imlil, dem kleinen  Berberdorf, an einem steilen Berghang gelegen, wo vor allem Äpfel und Nüsse angebaut werden. Wir machen  eine Wanderung (1-1,5 Stunden) zu einem Wasserfall  und Sie können die Natur und die faszinierende Bergwelt erkunden.  Nach der Mittagspause, geht die Fahrt durch das Ourikatal und zurück nach Marrakech.

Imil

Ourika

Tourpreise:

Alle Preise sind pro Person.

2 Personen

65/Person

3 Personen

55/Person

4 Personen

45/Person

5 Personen

40/Person

6 Personen

40/Person

Kinder unter 5 Jahren frei, Kinder bis zu 12 Jahren 25% Preisnachlass
Der Preis beinhaltet die Fahrt im 4x4 Geländewagen, Fahrer und Benzin.