Tour 1.1

Tagesausflug nach Essaouira

Sie werden am Morgen von Ihrem Riad in Marrakech abgeholt. Von Marrakech fahren wir Richtung Westen dem Atlantischen Ozean und der bezaubernden kleinen Hafenstadt Essaouira entgegen. Auf unserer Fahrt durchqueren wir das Tal mit tausenden von Arganbäumen, aus deren Nüssen das berühmte Arganöl in einer langwierigen Prozedur gewonnen wird.
Nach ca. 2,5 Stunden Fahrtzeit erreichen wir Essaouira, ein bezauberndes, auf die Felsen des Atlantiks gebautes Fischerstädchen. Attraktionen sind der Fischerhafen und der Fischmarkt, wo jeden Tag die kleinen Fischtrawler ihren frischen Fang zum Kauf anbieten und Sie den Fischreichtum und die Artenvielfalt der Region sehen können. Auch die alten Festungsanlagen, die Stadtmauer und vor allem die beeindruckende, andalusisch geprägte Altstadt (Medina) sind einen Besuch wert. Bei einem Bummel durch die schmalen Gassen der Medina mit den malerischen, weißen Häusern fallen die blau getünchten Fenster und Türen und die vielen kleine Plätze ins Auge. Seit 2001 zählt die Medina von Essaouira zum UNESCO Weltkulturerbe. Nach dem Besuch der bezaubernden Medina mit dem unverwechselbaren Flair, kehren wir zu einem typischen Mittagessen ein. Nach dem Mittagessen können Sie den Strand außerhalb der Stadmauern besuchen und ein erfrischendes Bad im Atlantischen Ozean machen; außerdem gibt es die Möglichkeit zu einer Quadtour in den kleinen Sanddünen. Rückkehr nach Marrakech, wo Sie gegen Abend ankommen.

Essaouira

Tourpreise:

Alle Preise sind pro Person.

2 Personen

65/Person

3 Personen

55/Person

4 Personen

45/Person

5 Personen

40/Person

6 Personen

40/Person

Kinder unter 5 Jahren frei, Kinder bis zu 12 Jahren 25% Preisnachlass
Der Preis beinhaltet die Fahrt im 4x4 Geländewagen, Fahrer und Benzin.